Home
Kontakt
SHG Wegener
News
Termine
Links
Kontakt
Andere SHG´s
Literatur
Saarloos & Co
 



Durch 5 von der Wegenerschen Granulomatose Betroffene
wurde die Selbsthilfegruppe "SHG Wegener" am 09.07.1998
im Rhein-Erft-Kreis (früher: Erftkreis / NRW) gegründet.
In den vergangenen mehr als 15 Jahren entstanden Kontakte
zu mehr als 320 Betroffenen auch über die Landesgrenzen
von NRW hinweg.

Von den unter dem Oberbegriff Vaskulitis zusammengefaßten
Erkrankungen ist die Wegenersche Granulomatose die Häufigste.
Die Diagnose Wegenersche Granulomatose wird immer häufiger
gestellt, oftmals jedoch erst nach vielen Jahren und einem
langen Leidensweg, weil die Krankheit mit unterschiedlichsten
Symptomen auftritt. Wir setzen unsere Hoffnungen
auf den weltweiten Informationsaustausch von Forschern und
einen größeren Bekanntheitsgrad bei den Ärzten. Unser Anliegen
ist der Erfahrungsaustausch, die Aktualisierung, Beschaffung
und Verbreitung von Infomaterial. Desweiteren versuchen wir
Ärzte, Apotheker, und Gesundheitslehrer für Fachvorträge zu
gewinnen, sowie Betroffenen und deren Angehörigen Rat und
Hilfe anzubieten.

______________________________________________________

Unsere Selbsthilfegruppe trifft sich vierteljährlich jeden
zweiten Donnerstag im Quartal von 14.00 bis 17.00 Uhr:

Im Januar, Juli und Oktober
in den Räumen der


                          Regionaldirektion Bergheim,
                          Albrecht-Dürer-Allee 8,
                          50126 Bergheim

______________________________________________________

Im April in den Räumen der


                         Marsilstein 4-6
                         50676 Köln

______________________________________________________

Ansprechpartner:

Ingrid Leyendecker (AT)        02237-6299497
Ursula Weinreich (WG=GPA)   02237-55677
Olaf Klein (WG=GPA)             0221-342581
Martina Groß                       0228-212109

Anschrift:

SHG Wegener
c/o Ingrid Leyendecker
Nordring 36
50171 Kerpen

Top